BLACK FRIDAY COMES EARLY! — Now through Dec 4th — Up to $50 off!

Pocketalk Classic

  • 82 Sprachen
  • Leicht zu bedienen

Beginnen Sie eine Welt der Konversation. Dieses robuste, tragbare Gerät zur sofortigen Sprachübersetzung verfügt über eine unbegrenzte Anzahl von globalen Mobilfunkdaten für 2 Jahre ohne monatliche Gebühren. Starten Sie es einfach, und Sie sind bereit, in über 130 Ländern ungehindert zu kommunizieren!

Details

  • 82 Sprachen
  • Leicht zu bedienen
  • Klein und kompakt
  • Ideal für Reisen, Geschäftsgespräche oder wann immer Sie kommunizieren müssen
  • Häufige Software-Updates, so dass es immer besser wird.
Prozessor ARM Cortex 53 Quad-Core 1.3GHz
Betriebssystem Benutzerdefiniertes Betriebssystem (basierend auf Android OS 8.1)
ROM 8GB
RAM 1GB
Schermo del display Touch-Panel / 320x240 Pixel
Batterie Wiederaufladbare Lithium-Ionen-Akku (2200 mAh)
Lautsprecher Zwei eingebaute Lautsprecher (1,5 Watt)
Mic Dual-Mikrofone mit Gerauschunterdruckung
Mobile Daten 3G (W-CDMA) / 4G (FDD-LTE)
SIM-Kartensteckplatz nano-SIM
Eingebettete SIM Nur in "eSIM"-Modellen (Datenplan) verfugbar
Unterstützte Frequenzbänder W-CDMA:BAND1/2/5/6/19, FDD-LTE:BAND1/2/8/19/28b
Bluetooth Bluetooth 4.0
Wi-Fi 802.11a/b/n/g, 2.4GHz/5GHz
Betriebstemperatur 0°C bis 45°C
Standby-Temperatur -20 ° C bis 60 ° C.
Batterieladung USB Typ-C
Ladespannung (Gerat) bis zu 5V
Elektrische Stromstarke (Gerat) 0.5A~2.4A
Ladespannung (Kabel) bis zu 5V
Elektrische Stromstarke (Kabel) 0.5A~2.0A
Akkulaufzeit (Standby) ca. 240 Stunden (4G LTE-Bereiche)
Akkulaufzeit ca. 7 Stunden
Ladezeit ca. 135 Minuten
Gewicht ca. 100 g
Grose ca. 59.8mm × 15.8mm × 110mm
Befestigungsöffnung für Armband Vorhanden (Armband nicht im Lieferumfang enthalten)
Paketinhalt POCKETALK Gerat, Bedienungsanleitung, USB Typ-C-Ladekabel (Typ-C bis Typ-A)

Wie funktioniert Pocketalk?

Pocketalk ist ein Zweiwege-Übersetzungsgerät. Mit einem großen Touchscreen, geräuschunterdrückenden Mikrofonen und einem leistungsstarken Lautsprecher ist Pocketalk in der Lage, Verbindungen in 74 verschiedene Sprachen herzustellen. Durch die Verwendung der besten Übersetzungsmaschinen aus der ganzen Welt bietet Pocketalk eine konsistente und präzise Erfahrung, indem es sogar lokalisierte Dialekte und Slang aufnimmt.

Wie bediene ich Pocketalk?

Pocketalk ist sehr einfach zu benutzen, wenn man erst einmal den Dreh raus hat. Auf dem Startbildschirm wählen Sie einfach Ihre beiden Sprachen aus (tippen Sie auf den Namen der Sprache, um eine Liste mit weiteren Sprachen zur Auswahl zu erhalten). Sobald Sie Ihre beiden Sprachen ausgewählt haben, benutzen Sie einfach die beiden "Sprechen-Tasten" oder die physischen Schaltflächen direkt darunter. Eine Person benutzt die Schaltfläche unter ihrer Sprache und die andere Person benutzt die Schaltfläche unter ihrer Sprache.
Zur Bedienung halten Sie die Taste während der gesamten Sprechzeit gedrückt. Wenn Sie fertig sind, lassen Sie den Knopf los und Pocketalk liefert die Übersetzung. Warten Sie zunächst auf den Piepton von Pocketalk, bevor Sie sprechen.

Wie erhalte ich Zugang zu den 74 Sprachen?

Alle 74 Sprachen befinden sich auf dem Gerät, sobald es mit dem Internet verbunden ist! Ein Gerät. 74 Sprachen. Bidirektionale Gespräche. Es besteht keine Notwendigkeit, einzelne Sprachdateien herunterzuladen.

Kann Pocketalk lange Sätze übersetzen?

Pocketalk ist für Gespräche konzipiert. Sprechen Sie so, wie Sie es normalerweise tun, in ganzen Sätzen, nicht in Aussagen. Pocketalk kann bis zu 30 Sekunden Redezeit pro Übersetzung bewältigen.

Kann ich Pocketalk Offline verwenden?

Nein. Eine Internetverbindung über WiFi, mobile Daten oder einen persönlichen Hotspot ist erforderlich. Das liegt daran, dass Pocketalk sich auf robuste Sprach-Engines und modernste Cloud-Technologien verlässt, um seine hochpräzisen Übersetzungen durchführen zu können.

Kann ich meine früheren Übersetzungen sehen?

Ja, Pocketalk kann bis zu 10.000 Übersetzungen speichern. Scrollen Sie einfach in der Zeitleiste auf und ab, um frühere Übersetzungen anzuzeigen,und tippen Sie auf die Übersetzungen, um sie erneut vorlesen zu lassen.

More questions? View the full FAQ.